Hotel Acquamarina

Padulella, Portoferraio, Insel Elba

Hotel Acquamarina

Padulella, Portoferraio, Insel Elba

Hotel Acquamarina ist die richtige Wahl für einen Urlaub auf der Insel Elba, der Perle des Toskanischen Archipels.

Elba ist einzigartig: Man kann hier eine üppige Natur mit reizvollen Buchten und Stränden genießen, dazu aber auch die reichen römischen und mittelalterlichen historischen Zeugnisse besichtigen.

Unser Hotel liegt sehr günstig an der Nordküste oberhalb der prächtigen Bucht Baia della Padulella, etwa einen Kilometer von der Altstadt von Portoferraio entfernt, dem Hauptort und Hafen für alle Gäste, die auf Elba ankommen.

Portoferraio ist die Hauptgemeinde der Insel. Das geschichtsträchtige, reizvolle Dorf ist von zwei großen Herren der Vergangenheit geprägt: Cosimo de Medici und Napoleon Bonaparte.

Das Hotel Acquamarina bietet also eine beneidenswerte Lage, wenige Minuten vom Ortskern entfernt, aber mitten im Grünen und in der Stille, nicht weit von den berühmten weißen Stränden – einer der zauberhaftesten Orte auf Elba.

Padulella-Strand

Auf einem Fußweg im Grünen von rund 200 Metern erreicht man in wenigen Minuten mit einem schönen Spaziergang den wunderbaren Padulella-Strand: Er ist berühmt für sein kristallklares Wasser, das in allen Farben zwischen blau und grün schimmert. Das Meer ist so klar, dass man die strahlend weißen Kiesel auf dem Grund vom Ufer aus erkennen kann.

Die weißen Strände, die man zu Fuß in wenigen Minuten erreichen kann – La Padulella, Capo Bianco und Ghiaie-Strand –, gehören zum Bio- und Meeresschutzgebiet, in dem auch die kleine Insel Lo Scoglietto mit dem Leuchtturm vor Portoferraio liegt. Dieses Meeresgebiet ist besonders reich an mariner Fauna und sehr reizvoll zum Schnorcheln und für die Unterwasserfotografie.

Deutsch